Kappen- und Ordenappell 12.11.11 
 

Unser diesjähriger Kappen- und Ordenappell stand im Zeichen zahlreicher Höhepunkte.

Den Auftakt machte unsere Tanzgarde, die sich uns in neuen Tanzkostümen vorstellte. In nur 5 Monaten studierten unsere 16 Tanzmädchen  3 neue Tänze ein, welche sie uns heute präsentierten. Hier gilt unser besonderer Dank unserer Trainerin Grazia Renò.
 

Ralph stellte  anschliessend unseren diesjährigen Sessionsorden und den Ansteckpin vor.

Für den Entwurf und die künstlerische Gestaltung möchten wir uns ganz herzlich bei Bianca Kübbeler-Spandau bedanken.
 

Der Chef der Brühler Bank, Herr Sven Verheugen, freute sich über unsere Einladung und überreichte unserer Tanzgruppe eine grosszügige Spende.
 

Der KRE (Karnevalsverband Rhein-Erft), vertreten durch Herrn Walter Nürnberg und Franz Korsch, ehrten Laura Ley für ihre 7jährige Mitgliedschaft bei der Tanzgruppe mit der Verdienstmedaille; Kathrin Würz erhielt den Verdienstorden in Bronze für 11jährige Mitgliedschaft in unserem Verein.
 

Begrüssen durften wir ebenfalls eine Abordnung des Festausschusses Brühler Karneval mit seinem Präsidenten Michael Assenmacher, dem Vizepräsidenten Wolfgang Vaupel sowie dem Schatzmeister Jürgen Seidel, die unserer Vizepräsidentin Simone Assenmacher den diesjährigen Orden des FBK überreichten.
 

Herr Sven Verheugen wurde im Bezug auf besondere Verdienste für unsere Gesellschaft von unserem Präsidenten mit der Ehrenmitgliedschaft ausgezeichnet.
 

Das designierte Dreigestirn aus den Reihen der Fidele Bröhler Falkenjäger, Prinz Leo I (Leo Krämer), Bauer Hans (Hans Hoffmann) sowie Jungfrau Rolfine (Rolf Lublinsky) in Begleitung mit dem Prinzenführer Karl-Heinz Becker sind ebenfalls unserer Einladung gerne gefolgt.
 

Zu späterer Stunde durften wir noch das amtierende Dreigestirn; Ralf Rosenkranz, Guido Detsch und Franz-Josef Pitzen, seit dem 11.11.11 in ihren Blauen Zylindern, bei uns begrüssen.

 

 

 

 

 

 

 

 


 

Bookmarks

Facebook ShareTwitter