Bauer Uwe


Bauer Uwe wurde am Rosenmontag den 22. Februar 1971 in unserer schönen Schlossstadt Brühl geboren. Nicht nur wegen des närrischen Geburtsdatums wurde ihm der Karnevalsvirus quasi in die Wiege gelegt. Ein Teil seiner Familie war beim Badorfer Tambourcorps aktiv, sodass er als kleiner Fetz bereits bei vielen Karnevalsveranstaltungen dabei war. 


Auch heute ist der Virus immer noch aktiv. Neben seiner aktiven alljährlichen Teilnahme am Närrischen Elias besucht er die Umzüge in und um Brühl. Er ist seit 10 Jahren Mitglied des Wetterstein Männerballetts, mit dem er auf den Karnevalsveranstaltungen der Bewohner das Tanzbein schwingt. Seit seiner Ausbildung zum Koch im Jahr 1988 ist er dem Wetterstein immer treu geblieben. Jetzt, nach 24 jähriger Betriebszugehörigkeit, hat er die Funktion des Küchen- leiters inne. Seit Anfang 2011 sind er und seine Familie Mitglied der KG De Zuckerknöllche, in der er sich jetzt seinen großen Jugendtraum, einmal im Brühler Dreigestirn mitzuwirken, erfüllen kann. 


Seit nun 17 Jahren ist er mit seiner Jugendliebe Beate glücklich verheiratet, die er im Wetterstein kennenlernte. Sie haben zwei Söhne, Lukas 14 und Jens 11 Jahre. Nach Umzügen nach Wesseling, Euskirchen und Brühl-Schwadorf, wohnen sie seit 6 Jahren wieder in Brühl-Badorf, wo Uwe bis zu seinem 10. Lebensjahr aufwuchs. Neben dem Karneval ist Eishockey, selbstverständlich die Kölner Haie, sein größtes Hobby. 


Den KEC besucht er seit 27 Jahren regelmäßig und besitzt seit 14 Jahren eine Dauerkarte. Die „Haie“ feuert er nicht nur bei „Hai“mspielen an, sondern unterstützt sie auch bei zahlreichen Auswärtsspielen. Im Fußball ist er kein Anhänger eines Kölner Vereins. Sein Verein hat zwar auch ein FC im Namen, hat allerdings blau-weiße Vereinsfarben und kommt aus dem nördlichen Ruhrgebiet. Zu seinen weiteren Hobbies zählen das Reisen mit Beate und zahlreiche Besuche in Deutschlands Freizeitparks mit seiner Familie, wo sie gemeinsam jede noch so schnelle Achterbahn unsicher machen. 


Stand: 2013
Quelle:Sessions-Festheft 2013
 


 

 

Bookmarks

Facebook ShareTwitter